Über mich

Ich, Andrea, Baujahr '75, fand meine Begeisterung für Pilze schon sehr früh. Schon meine Oma zeigte mir als Kind Champignons auf den Wiesen und meine Eltern Pfifferlinge im Schwarzwald. In der Jugend waren mir andere Themen wichtiger ;-) aber schon mit Anfang 20 kam die Faszination zurück.
Ich las sehr viel über die Welt der Pilze, aber immer wenn ich vor welchen stand hing ein großes Fragezeichen über meinem Kopf. Da ich es aber genau wissen wollte und niemanden vor Ort hatte, den ich fragen konnte, half alles nichts, ich musste selber zu meiner eigenen Sicherheit Pilzsachverständige werden. ☺ 

Seit bald einem Jahrzehnt gebe ich mein Wissen gerne weiter. Zuerst an Familie und Freunde, doch bald verselbständigte es sich und durch Mundpropaganda lernte ich stets neue Interessenten kennen und gründete eine WhatsApp-Gruppe.
Immer wieder wurde ich nach einer Website gefragt - hier kommt sie endlich!  ☺ 

 

Wichtiger Hinweis am Rande:
Wer mit mir durch den Wald stapft, sollte Humor haben. Denn wie man mir schon ansieht, habe ich den Schalk im Nacken.